Spender

Geldspenden

Wir versuchen die Betriebskosten und den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten.

Dennoch ist die Arbeit der Tafel Bocholt e.V. nur durch die finanzielle Hilfe in Form von Geldspenden möglich.

Denn den symbolischen Einkünften durch die Verkaufserlöse stehen erhebliche einmalige oder laufende Kosten wie z.B. für den Kauf und Betrieb der Sammelfahrzeuge, Mieten und Instandhaltung, Ladenausstattung, Energiekosten und Abfallentsorgung gegenüber.

Wenn Sie uns in Form einer Geldspende helfen möchten freuen wir uns über Ihre Spende auf eines der angegebenen Konten.

  • Stadtsparkasse Bocholt 

  IBAN: DE37 4285 0035 0000 1175 49 BIC: WELADED1BOH

  • Sparkasse Westmünsterland.

IBAN: DE61 4015 4530 0035 1468 10 BIC: WELADE3WXXX

  • Volksbank Bocholt

  IBAN: DE82 4286 0003 0275 9977 00  BIC: GENODEM1BOH

Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt steuerabzugsfähige Spendenquittungen sowohl für Sachspenden als auch Geldspenden auszustellen.

Sachspenden

Neben den direkten Sachspenden  von einzelnen Lebensmittelherstellern oder ~verteilstellen sammelt die Tafel Bocholt e.V. Lebensmittel und andere Dinge des persönlichen Bedarfs von heimischen Lebensmittelhändlern und  ~produzenten in Bocholt, Isselburg und Umgebung ein.

Dabei handelt es sich um Ware, die kurz vor dem Ablaufdatum steht, aus Überproduktionen resultiert oder mit kleinen Schönheitsfehlern versehen ist.

Bocholter Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen unterstützen unsere Arbeit durch eigene Initiativen, wie z.B die jährliche Sammelaktionen von Lebensmitteln vor Lebensmittelmärkten durch Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Am Wasserturm und der Jugendabteilung der Rotarier.

Auch einheimische Privatpersonen bringen häufig Lebensmittelspenden in unsere Läden.

Auch Blumen gehören zu den Spenden

Wenn Sie unsere Idee unterstützen und uns auch Lebensmittel spenden möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Zeitspenden

Nicht zu vergessen sind die vielen Stunden ehrenamtlicher Mitarbeit. Wir nennen sie Zeitspenden.

Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen ehrenamtlich, das heißt unentgeltlich und in ihrer Freizeit.

Wenn Sie uns auch helfen und tatkräftig unterstützen möchten – sprechen Sie uns an.

Allen Sach-, Geld- und Zeitspendern sei an dieser Stelle herzlich gedankt.