Die Tafel-Idee

Die Tafeln haben ein Konzept entwickelt, um der Not bedürftiger Personen entgegenzuwirken und die Menge der verschwendeten Lebensmittel zu reduzieren.

Auf der einen Seite steht der Handel, der oft gezwungen ist, Lebensmittel, deren Mindesthaltbarkeit abgelaufen ist oder die kleine Mängel haben, zu entsorgen.

Auf der anderen Seite stehen die bedürftigen Menschen, die aus der Not heraus an Lebensmitteln sparen müssen.

Zwischen diesen Polen vermitteln bundesweit die Tafel-Vereine.